BMW X2 xDrive20d: Die Marketing-Abteilung sagt dazu "SUV-Coupé" - Test/Review | auto motor und sport
Articles

BMW X2 xDrive20d: Die Marketing-Abteilung sagt dazu "SUV-Coupé" – Test/Review | auto motor und sport



bmw erweitert mit dem x2 das eigene sortiment um ein drittes suv coupé sein zweiliter diesel leistet 190 ps der basispreis rund 44.000 euro dafür hebt sich das suv von der masse ab [Musik] so ist halt nicht gar nicht so richtig erst wieder ist ziemlich flach der ist nicht höher als ein golf chico letztlich das was für mich schick und cool ist ich sage dass es leute draußen gibt dir das auto anschauen sagen ja es ist anlass optisch anders die doppelniere steht kopf beginnt oben schmal und öffnet sich nach unten der x2 erfüllt mit knapp vier meter vierzig länge kompaktklasse standards seine basis teilt sich das gedruckte coupé mit den suv brüdern mini countryman und bmw x1 unterschiede finden sich schnell einfach mal hinten mal ganz kurz damals schon eine schießscharte kannst du so schmal kann sie kaum rausgucken das ist eine sehr sehr breite c-säule haben die verdeckte auch die sicht und das alles sorgt natürlich dafür dass die rundumsicht bei dem auto deutlich schlechter gestellt ist als beim normalen x1 das ist schade und sonst so in das ist ja alles wirklich schön sauber hier wackelt nichts ich habe ordentliche materialien ist alles fest zusammengenagelt ich sitz hier drin und habe das gefühl ja ich sitze in einem auto das rund 50.000 euro kostet der testwagen kostet in der topausstattung m-sport iks mindestens 50.000 200 euro mit inbegriffen chrome akzente die stoff alcantara kombination und sportsitze mit höheren wangen weitere optionen gibt es reichlich so macht der x2 auch ihnen klar ich bin anders dann soll das gefühl habe ich fahrenden bmw mit einer gewissen agilität und im gewissen handling und deswegen sind die dicken strafe ich komme da wunderbar zurecht ich mag das wenn ich weiß was auf der fahrbahn pausiert wir sind sehr komfortabel haben will der findet in der klasse vielleicht autos sieht das noch ein bisschen besser können was mir gefällt ist die lenkung ist direkt ohne hypernervös zu sein ja mini zum beispiel diese manchmal über nervös aber die hier ist direkt und ich habe sofort beim ersten andenken in die kurve das gefühl hat das auto ist an ihren 190 ps und 400 newtonmeter unterstreichen das agile gefühl sie stammen vom zweiliter vierzylinder turbodiesel der mit twin scroll adern bestückt ist was heißt das das heißt dass die turbine des lagers zweiflutigen geblasen wird sabine ist ja vorne und durchmesser ein bisschen später hätten ein bisschen größer und dass ich mir die zweiflutige angeblasen und dadurch habe ich auch schon bei niedrigen drehzahlen ganz gutes ansprechverhalten ja auch ein bisschen mehr ladedruck dafür muss man hinten dran ja ein paar zylinder zusammenfassen beim sechszylinder müssen frei sein und 14 12 das hat aber nichts mit twin scroll zu tun da muss man tun damit man eine zweiflutige anpassungen im test genehmigt sich der selbstzünder 7 liter diesel auf 100 kilometer geschaltet wird der achtgang automatik schaltet superschnell sagen es musik nur am kurzen zucken drehzahl nahe da weißt du okay da nichts drin das ist wirklich toll das macht echt spaß mit so einem getriebe zu agieren und wie viel spaß macht der x2 auf dem testgelände zuerst muss das 1,7 tonnen schwere suv beschleunigen dafür gehen wir in die erstkäufer des bajuwaren wir wählen den sportmodus an und da ist die traktions taste dynamic traction control aktiviert gut ein bisschen fest beim und gucken was geht baum ja wohl schön und die launch control hat sich automatisch aktiviert über die aktionen die ich gemacht habe und das finde ich gut weil ich muss da nicht der bedienungsanleitung wir sind übrigens bei 100 das ging natürlich ich musste nicht der bedienungsanleitung nachgucken es funktioniert sondern ich habe logisch das gemacht was ich machen würde wenn ich schnell starte und automatisch deaktiviert sehr gut mit launch control und allradantrieb sprintet der x2 7,8 sekunden auf tempo 100 jetzt sind die 19 zoll großen 225 er gefragt das gute stück steht auf pirelli p zero sportreifen und wird sie wird sportlich keine einwände nach nur 33,7 metern steht der x2 still in diesem punkt muss ich dass es so wie vor sportwagen nicht verstecken ich würde im bmw x3 ein gutes autos weil er einfach gut funktioniert tollen antrieb hat und mir bmw gefüllt ich würde dem bmw x2 nicht kaufen weil ich persönlich kein fan von suv coupé will [Applaus] [Musik]

36 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *